Keine Versandkosten für Spar Abos und Bestellungen innerhalb Deutschlands ab 45€ Bestellwert.
Schnapp' Dir 10% Rabatt auf Deine erste Bestellung mit Code PRT98 Jetzt Kaufen
×
Rezept

Rezept: Gebratene Trauben-Crostini

Zutat der Woche: Trauben

Ob als Snack oder in Deinen Lieblingssalat gegeben, sind Trauben so oder so eine der wichtigsten Quellen für Polyphenole, natürlich vorkommende chemische Verbindungen, die uns helfen, gesund zu bleiben. Trauben sind auch eine Quelle für antioxidative Vitamine. Sie sind ein praktischer Weg, um etwas unmittelbare Energie zu bekommen und seien wir einfach ehrlich, es macht einfach Spaß sie zu essen!

Gebratene Trauben-Crostini

(macht 20)

Zutaten:

3 Tassen Rote Trauben, kernlos
2 Esslöffel Reisessig
2 Esslöffel Olivenöl
Nach Belieben Salz
Nach Belieben Schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel Orangenschale
20 Scheiben Baguette, dick geschnitten
½ Becher Veganer Hüttenkäse
Nach Belieben Rosmarin

Nährwertangaben
(Pro Portion)

Energie: 52 Kalorien
Eiweiß: 1g
Kohlenhydrate: 8g
Fett: 2g
Ballaststoffe: 0g

Bildnachweis: https://www.flavourandsavour.com/roasted-grape-and-goat-cheese-crostini/

Zubereitung:

1. Die Trauben in zwei Hälften schneiden und den Ofen auf 200°C vorheizen.

2. Alle Zutaten außer dem Brot wegwerfen und in einer gefetteten Pfanne verteilen. Rösten, bis die Trauben leicht gebräunt und weich werden, 30-35 Minuten.

3. Brathähnchen vorheizen. Die Brotscheiben auf einem ungefetteten Backblech anordnen. Bis zur leichten Bräunung grillen, 1-2 Minuten pro Seite.

4. Mit warmer Traubenmischung bestreuen; mit Käse und Rosmarin bestreuen.

Wähle Deine Box